Mode-Basics

Fashion-Basics sind die Grundlage jedes modischen Outfits. Sie sind zu allen Kleidungsstücken kombinierbar und man kann jederzeit stilvolle Looks kreieren, ohne den neusten Trends hinterher zu laufen.
Mit diesen Mode-Klassikern hat man immer ein passendes Outfit zur Hand und das Gefühl vor dem Kleiderschrank zu stehen und nichts anzuziehen zu haben, ist man endgültig los.

 

Die perfekte Jeans:
Boyfriend oder Skinny, schwarz oder klassisch blau, mit oder ohne Löcher. Die Jeans ist mittlerweile in jeglichen Formen und Farben zu bekommen und somit ein echter Allrounder! Ob mit Bluse kombiniert fürs Büro oder mit lässigem Oversize-Pullover für die Freizeit. Wichtig ist nur, dass dieses Basic in jedem Fall perfekt sitzt und der Figur schmeichelt.

Das kleine Schwarze:
Mit diesem Mode-Klassiker ist man immer auf der sicheren Seite  und für jeden Anlass passend gekleidet. Mit verschiedenen Accessoires kombiniert, lässt sich das kleine Schwarze sowohl auf eine Party als auch im Büro oder im Alltag tragen. Es ist der Retter in der Not und auf jeden Fall ein echtes Must-have in der Garderobe jeder Frau.

Trenchcoat:
Einst von Thomas Burberry, als Allwettermantel für Soldaten designt, ist der Mantel heute nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Klassische Merkmale sind die Schulterklappen, der Gürtel und der beige Stoff, allerdings ist der Trenchcoat heute in den verschiedensten Farben erhältlich. Der Mantel ist perfekt für den Übergang und wertet jedes Outfit direkt auf.

Weißes T-Shirt:
Zeitlos, klassisch und DAS Basic überhaupt! Ob mit Rundhals- oder V-Ausschnitt, tailliert oder gerade geschnitten. Es funktioniert sowohl zum Rock, als auch zur Jeans und ist ein wahres Kombinations-Talent. Beim Kauf sollte auf hochwertige Materialien wie Baumwolle oder Leinen geachtet werden,  damit man besonders lange etwas von seinem Shirt hat.

Blazer:
Er kann so viel mehr, als nur business-tauglich auszusehen. Mit Sneakern und einem Shirt kombiniert ist der Blazer ein perfekter Begleiter für den Alltag. Es gibt wohl kaum eine andere Jacke, die es schafft gleichzeitig elegant, casual und  lässig zu wirken.

Ringelshirt:
Modeikone Coco Chanel selbst entdeckte damals das blau weiß gestreifte Shirt bei bretonischen Fischern und machte es zum Modeklassiker. Bis heute begeistert es mit seiner schlichten Eleganz und dem französisch maritimen Look. Das Ringelshirt funktioniert zu einem eleganten Bleistiftrock genauso gut, wie zu einer Jeans und ist somit ein praktischer Begleiter für alle Gelegenheiten.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen