Slacklining

Slacklining

„Fit in den Frühling“ – die Tage werden länger, die Temperaturen angenehmer und die Lust am Draußen sein immer größer. So langsam fängt sie wieder an, die Jahreszeit für Sport an der frischen Luft. Und ganz nach dem Motto „Dieses Jahr wird mein Jahr“ stellen wir Ihnen die Trendsportart 2019 vor, mit der Sie direkt sportlich in den Frühling starten können: Slacklining!

Slacklining ist eine Art Seiltanz. Hierfür wir die Slackline zwischen zwei Fixpunkten (meist Bäumen) straff gespannt. Die Slackliner versuchen auf der Line zu balancieren und im fortgeschrittenen Stadium komplexere Übungen wie Sprünge oder Tricks zu machen. Was am Anfang leicht aussieht, erweist sich recht schnell als doch nicht ganz so einfach. Lernerfolge stellen sich dennoch sehr schnell ein, so dass in der Regel nach wenigen Tagen die ersten sicheren Schritte gegangen werden können.

Das Balancieren auf Slacklines ist super, um seine Balance zu trainieren und auch seine Körperhaltung zu beeinflussen. Nicht nur Kletterer profitieren von dem Sport, auch andere Sportler wie Ski-, Snowboarder oder Surfer kann der Sport helfen, Tricks auf den Brettern sicher zu stehen bzw. die Balance zu halten. Der Gleichgewichtssport ist vor allem eine sehr gesellige Sportart, da sie so gut wie überall von jedem ausgeübt werden kann (oft in Parks oder am Strand) und sich automatisch eine super Gruppendynamik entwickelt.

Was sie brauchen: Eigentlich braucht man nur eine Slackline. Besondere Schuhe oder Kleidung benötigt man nicht, da man den Sport meist Barfuß ausübt. Die Lines gibt es in zahlreichen Sportfachgeschäften oder im Internet zu kaufen. Viele Anfänger finden, dass man auf breiteren Bändern besser balancieren kann – also falls Sie Interesse haben, mit diesem Sport anzufangen, sollten Sie sich erstmal für ein breiteres Modell z.B. 15m Länge 50mm Breite entscheiden.

Interesse geweckt? Dann ab nach Draußen und los balancieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg.

 

Bilder: ©  vernonwiley – iStock, shevtsovy – AdobeStock

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen