Italienischer Nudelsalat

Zutaten für 6 Personen:
Salz, Pfeffer
125 g getrocknete Tomaten
500 g kurze Nudeln
1 Bund glatte Petersilie
75 g Salzmandeln
6-8 El Balsamico-Essig
2 TL Senf
2 EL flüssiger Honig
5 EL Olivenöl
3 EL Kapern
150 g Kalamata-Oliven (ohne Stein)
40 g Parmesan


Zubereitung:
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 30 Minuten Wartezeit

1 4–5 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Inzwischen Tomaten grob hacken. In kochendes Wasser geben und ca. 2 Minuten köcheln. Abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2 Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mandeln grob hacken. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verrühren. Öl darunterschlagen.

3 Nudeln abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. In einer großen Schüssel mit Tomaten, Petersilie, Mandeln, Kapern und Oliven mischen. Vinai­grette unterrühren und den Salat ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ab und zu umrühren.

4 Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln. Nudelsalat mit Käsespänen bestreuen und anrichten.


Ernährungsinfo (für 1 Portion):
590 kcal
17 g Eiweiß
25 g Fett
71 g Kohlenhydrate


Lassen Sie es sich schmecken!


Bilder: © House of Food

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen