Tapas vom Grill

Zutaten für 8 Personen:

3 kleine Zucchini

Salz, Pfeffer, Zimt, Muskat

2 Stücke Halloumikäse (jeweils 250 g)

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 rote Chilischoten

750 g gemischtes Hack

1 TL flüssiger Honig

8 Scheiben Bacon

16 getrocknete Softpaprika

24 Holzspieße

 

Zubereitung:

1. Zucchini putzen, waschen und mit einem Hobel oder Messer der Länge nach in 24 dünne Scheiben schneiden. Scheiben leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Käse in 24 Stücke schneiden. Jeweils eine Zucchinischeibe um ein Käsestück rollen.

2. Je drei Rollen auf einen Spieß stecken.

3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Hack, Zwiebeln, Knoblauch und Chili verkneten. Mit einem TL Salz, Honig, einem halben TL Zimt und einem Viertel TL Muskat würzen.

4. Die Hackmasse zu 16 Röllchen formen.

5. Baconscheiben quer halbieren. Jede Aprikose mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln und auf die restlichen Spieße je eine Aprikose und ein Hackröllchen stecken. Dann alle Spieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 10 Minuten grillen.

 

Guten Appetit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen