Zucchini-Spinat-Salat

Zutaten für 6 Personen:

6 Zucchini (ca. 800 g)

Salz

Pfeffer

150 g Baby-Blattspinat

1,5 Knoblauchzehe

7,5 Stiele Oregano

180 g gesalzene Erdnusskerne

7 EL Rotwein-Essig

Saft von einer Limette

6 EL Olivenöl

375 g Fetakäse

Öl

 

Zubereitung:

1. Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler in längliche Scheiben hobeln. Eine Grillpfanne mit Öl auspinseln, Zucchini darin portionsweise unter Wenden ca. 1 Minute kräftig anbraten. Mit Salz und Peffer würzen.

2. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.

3. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Essig, Limettensaft, Oregano und Knoblauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmeclen. Öl darunterschlagen.

4. Spinat und Zucchini vermengen, auf einer Platte anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Käse grob darüberbröseln, mit Nüssen bestreuen. Mit Oregano garnieren.

 

Genießen Sie es!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen